Das Cochlea Implantat - Eine Hörhilfe, die Fragen aufwirft - wir versuchen, sie gemeinsam zu beantworten. Kommen Sie zu uns.
Die CI SHG auf Facebook:  www.facebook.com/CISHG - auf Twitter:  https://twitter.com/CISHG_Hagen

Neues

Kandidatentag im Cochlear Implant Centrum Südwestfalen:

Aktion der HNO-Klinik der Kath. Krankenhaus Hagen gem. GmbH, des CIC Südwestfalen und der Selbsthilfegruppe „Die Hörschnecken“
In der Bundesrepublik Deutschland sind fast 15 Millionen Menschen von einer Hörschädigung betroffen, die Tendenz ist aufgrund des demografischen Wandels steigend. In den meisten Fällen kann eine Hörschädigung durch Hörgeräte ausgeglichen werden, doch es gibt auch Patienten, bei denen trotz leistungsstarker Hörgeräte das Sprachverstehen nicht mehr ausreichend ist. Diese Menschen können häufig nicht mehr oder nur noch mit großer Anstrengung telefonieren oder an Gesprächen teilnehmen.

Weiterlesen ...

Für jeden Zweiten sind Selbsthilfegruppen mitunter wichtiger als Ärzte und Psychologen

Selbsthilfegruppen sind für junge und alte Menschen von großer Bedeutung. Sie können manchmal sogar wichtiger sein als Ärzte und Psychologen. Dieser Meinung ist nahezu jeder zweite Deutsche (47 Prozent), so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der DAK-Gesundheit. Dafür hat das Forsa-Institut mehr als 1.000 Menschen in Deutschland befragt. Besonders wichtig ist der Austausch bei Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen, aber auch bei lebensbedrohlichen Krankheiten wie Krebs.

Weiterlesen ...

Erfahrungsberichte

CI - Reha in Bad Nauheim - von Josef Fleischhacker

Protokoll CI Reha Bad Nauheim vom 02.01.2014 - 24.01.2014

1. Tag Anreise 02.01.2014  Abfahrt: 8:30 h Ankunft: 20:00 h Fahrtkilometer ca. 800

Die Ankunft nach nahezu 12 Stunden Fahrt mit oft Staus und dichtem Verkehr, das sehr schön gelegene Haus und auch die herzliche Begrüßung durch den anwesenden Arzt und Krankenschwester erweisen sich schon vom Anfang an als sehr erfolgversprechend. Zwar völlig ausgehungert, aber viel zu erschöpft um noch ins hauseigene Cafeteria zu gelangen brachte uns die fürsorgliche Abendschwester noch Tee und einige belegte Bröttchen ins Zimmer, nun einigermaßen gelabt noch rasch unter in die Dusche wir fielen auch sofort ins Bett. 

Das sehr schöne und helle Zimmer war mit modernen PC, Flachbildfernseher, FM Telefon, akustisch und optische Signalanlagen für Telefon, Tür und allfälliger Aufrufe ausgestattet und ließ keine Wünsche offen. Balkon mit herrlichem Weitblick über ganz Bad Nauheim, Bad und WC entsprachen unseren Erwartungen. Auch Dr. Piet... als mein Stationsarzt erweist sich als sehr netter Arzt, selber Träger zweier CIs, der Mann kennt also meine Bedürfnisse.

Weiterlesen ...

Unsere Treffen

DIESE WOCHE
WEIHNACHTSESSEN-
KEIN NORMALER GRUPPENTREFF

Treffpunkt  
jeden zweiten Donnerstag im Monat
um 18 Uhr
St. Josefs-Hospital,
Dreieckstraße 6
58097 Hagen

Kommt  einfach vorbei!

Die CI- Selbsthilfegruppe Hagen

Die HörschneckenDas erste Treffen der CI- SHG Hagen_6

Wenn Sie

  • Informationen rund um das CI haben wollen ( das CI ist eine Innenohrprothese für hochgradig schwerhörige und gehörlose Kinder und Erwachsene),
  • CI – Träger sind,
  • überlegen, ob für Sie ein CI in Frage kommt, aber dazu 1000 Fragen haben,
  • Probleme mit dem Hören haben,
  • sich einfach mal mit Betroffenen austauschen wollen,
  • mit anderen Ihre Freude über das neue Hören teilen wollen,
  • erfahren wollen, dass auch andere die gleichen Sorgen und Probleme haben,
  • in lockerer Atmosphäre sich alle Sorgen und Fragen zum CI von der Seele reden wollen,
  • ihre Angehörigen Sie begleiten und unterstützen wollen,

dann sind Sie bei uns genau richtig.

Kontakt:

Leitung:               Marion Hölterhoff ,  Tel. 02374752186, marion_hoelterhoff@cis.hagen-nrw.de   
Stellvertretung: Dieter Fraune, Tel. 02333/89126, dieter_fraune@cis.hagen-nrw.de